Der Antrag
für Grundstück-, Hausanschluss und Bauwasser, welcher unter Beifügung eines
Lageplanes 1:1000 beim beim Zweckverband zur Versorgung der Eggolsheimer Gruppe
gestellt werden muss ist erfolgt. Die Arbeiten im öffentlichen Grund fallen zu
Lasten des Zweckverbands, die im privaten Grund werden von uns getragen.

Nun sind wir
heut 10.04.2016 an unserem Bauplatz vorbeigefahren und siehe da, die
Wasserversorgungsleitung wurde bis zur Grundstücksgrenze verlegt.